Hauptversammlung der Kulmbacher Brauerei AG

2019 05 22 wr Brauereibesuch 003

Die Klasse 9Mb+ des Wirtschaftszweiges des Caspar-Vischer-Gymnasiums machte sich am 22.05.2019 auf, um in der Stadthalle Kulmbach die Hauptversammlung der Kulmbacher Brauerei AG zu verfolgen.

Wichtigster Tagesordnungspunkt war dabei der Bericht des Vorstandssprechers Markus Stodden über den Geschäftsabschluss 2018. Das Jahr 2018 war allen Aktionären vor allem wegen des schönen Wetters bestens in Erinnerung und: "Beflügelt durch den Jahrhundertsommer hat sich die Nachfrage nach unseren Bierspezialitäten nochmals erhöht. Unser Getränkeabsatz lag mit 3,3 Millionen Hektolitern 6,5 Prozent über dem Vorjahr und erreichte ein Rekordergebnis", sagte Markus Stodden. Die Biermischgetränke sind mit verantwortlich für den Erfolg der Brauerei. "In den vergangenen fünf Jahren haben wir die Menge in diesem Segment ... nahezu vervierfachen können".

Den Schülerinnen und Schülern wird dieser Tag in Erinnerung bleiben, denn der ein oder andere theoretische Inhalt aus dem Unterricht wurde von ihnen in der unternehmerischen Praxis wiedererkannt: Es gibt sie also wirklich, eine Bilanz und auch eine GuV. Darüber hinaus wird man die bemerkenswerte Versorgung der Gäste, die mit Frühstück begann und einem Mittagsimbiss endete, so schnell nicht vergessen.

Der Kulmbacher Brauerei AG gilt unser besonderer Dank, dass den Schülerinnen und Schülern dieser Besuch ermöglicht wurde.

OStR Markus Lagnier

2019 05 22 wr Brauereibesuch 001

2019 05 22 wr Brauereibesuch 002

Suche

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok